Veranstaltungen

Lesung mit augezeichnetem Literat

Olaf Bröcker erhielt für seine Erzählung “die Ratte” aus dem Band “Und dann ist das Kaninchen gestorben” den zweiten Preis beim Literaturwettbewerb Harzkind in Osterode. Bröcker begeisterte die Jury sowohl durch die formale und sprachliche Gestaltung als auch die Tiefe der Theamtik seiner fiktionalen Erzählung, in denen er u.a. Situationen aus dem KZ Mittelbau Dora schildert. Olaf Bröcker ist Gast der nächsten Lesung des Geest-Verlags im Seniorenzentrum pro vita am Sonntag, den 4. September um 15 Uhr.